Menü
Tipps und Silvesterangebote für Silvesterreisen
  • Blick auf die Altstadt von Köln, mit dem Kölner Dom

Silvester Karlsruhe 2019: Silvesterreisen Karlsruhe 2019

Erlebnisgarantie für jeden Geschmack

Die Fächerstadt Karlsruhe bietet gerade in der Silvesternacht eine ganz besondere Kulisse, denn allein das imposante Schlossensemble wird durch den Funkenregen des Silvesterfeuerwerks eindrucksvoll illuminiert.

Als beliebter Treffpunkt von Einheimischen und Gästen hat sich der Markt- und der Schlossplatz einen Namen gemacht. Hier lässt es sich nicht nur auf einer der größten Open-Air-Eisbahnen Deutschlands rasant ins neue Jahr schlittern, sondern auch in geselliger Runde unter freiem Himmel das Feuerwerk genießen und dabei gemeinsam auf das neue Jahr anstoßen.

`Prosit Neujahr´ heißt es aber auch an Silvester 2019 wieder auf dem Turmberg im Stadtteil Durlach, von dessen Aussichtsplattform bei klarer Sicht eines der schönsten Feuerwerkspanoramen über Karlsruhe erlebt werden kann. Zu erreichen ist der Turmberg auch in der Neujahrsnacht ganz bequem mit der Turmbergbahn.

 

 

Hinweis: Einige der hier genannten Events fanden in den vorherigen Jahren statt. Inwieweit diese auch 2019 wieder stattfinden, wurde uns bisher leider noch nicht mitgeteilt.

Kulturgenuss am Oberrhein

Die Silvesterreise nach Karlsruhe kann aber auch ganz im Zeichen der Kultur stehen, denn die ehemalige Residenzstadt sorgt mit den Silvestervorstellungen im Badischen Staatstheater, dem Kammertheater und auf den zahlreichen Kabarett-Bühnen der Stadt für ein buntes Unterhaltungsangebot.

So präsentiert `Frl. Knöpfle & Ihre Herrenkapelle´ im Stephanssaal ein buntes Potpourri aus musikalischen und komödiantischen Pointen, während im Kammertheater Richard O’Brien’s The Rocky Horror Show den Gästen einheizt und nebenan theatralisch über jene Dinge philosophiert wird, die `Gut gegen Nordwind´ sind.

Bunt, fantasievoll und zauberhaft, so präsentiert sich hingegen der Karlsruher Weihnachtszirkus auf dem Messplatz. Von Tanz und Clownerei bis Akrobatik, unterm Himmel des großen Zirkuszeltes vergehen die Stunden bis Mitternacht wie im Flug. Gediegener geht es hingegen im Großen Haus des Staatstheaters zu, wo `Die Fledermaus´ von Johann Strauß zur Aufführung kommt. Nebenan im Kleinen Haus verzaubert das Musical `Alice´ seine Gäste zu Silvester in Karlsruhe.

 

Liebhaber von Operretten kümmern sich jedoch auch gerne um Karten für das exklusive Silvesterkonzert von Bettina Kerth, die sich unter dem Motto `Champagnerträume´ klangvoll ins neue Jahr singt. Am Neujahrstag findet der Kulturgenuss zum Beispiel beim traditionellen Neujahrskonzert in der Evangelischen Stadtkirche sein stimmungsvolles Ende.

Silvester in Karlsruhe

 

Hinweis: Bei konkretem Interesse an einer bestimmten Veranstaltung oder einem Silvesterarrangement überprüfen Sie die Daten bitte auf der Website des jeweiligen Veranstalters, da wir leider nicht immer über aktuelle Änderungen informiert werden.

Silvesterpartys mit Erlebnisgarantie

Glitzern und glänzen, das ist die Devise bei der Mottosilvesterparty `Silber und Gold´ im ALEX, der als Musik- und Tanzclub zur wilden 80er-Jahre-Hitsparty mit Silvesterbuffet  einlädt. Von urig-gemütlich bis zünftig-gesellig reicht hingegen die Stimmungspalette im Badischen Brauhaus, dessen wuchtiger Gewölbekeller ebenso zur Partyzone wird, wie der Braukeller mit seinen Sudkesseln und der große Veranstaltungssaal `Allvitalis´ mit umlaufender Galerie.

Im eleganten Schlosshotel  lässt es sich zudem mit Genießerfrühstück, 5-Gang-Galadinner und verschiedenen Wellnessangeboten ein außergewöhnliches Verwöhnarrangement für die Silvesterreise buchen. Wer hingegen lieber die Silvesternacht auf badische Art erleben möchte, der besorgt sich Karten für die Mundart-Silvestergala `So-e Affetheater´ im Hotelrestaurant & Volkstheater `Beim Schupi´.